Indianersprachen Nordamerikas - Chronologie Evelin Cervenkova

Deutsch

English

Wer ist die Begründerin der Lakota Oyate Information?

Evelin Červenková ist die Begründerin der Lakota Oyate Information in Leipzig in Deutschland und hat eine Webseite für Indianerfeunde erstellt.

Evelin versteht Deutsch, Englisch und Tschechisch
Evelin understands German, Englisch and Czech.
Evelin rozumí německý, anglický a český.

Die Webseite der Lakota Oyate Information http://www.lakotaoyateinfo.keepfree.de/ bietet Infos in Deutsch über die Lakota (Sioux) und die Lakotasprache (Wörterbuch, Grammatik und Sprachführer). Die Lakotasprachwebseiten werden vom Direktor der Lakota Studenten Allianz, Herrn Robert Quiver, und dem Lakota-Ältesten Leonard Little Finger (auch UNO-Mitglied, Schulleiter, Lakotasprachlehrer und Ururenkel von Häuptling Big Foot) empfohlen.

Sie finden diese Lakotasprachwebseiten unter:

Auf der Webseite "Aktuelle Infos von Indianern in Nordamerika in Englisch": http://www.lakotaoyateinfo.keepfree.de/NAIndianerNews.htm finden Sie Informationen, welche von nordamerikanischen Indianern an die Lakota Oyate Information in Deutschland geschickt wurden.

Die Linkliste http://www.lakotaoyateinfo.keepfree.de/NAIndianerD.htm bietet aktuelle Informationen über nordamerikanische Indianer in Deutsch.

Die Informationen und Newslist von Evelin Cervenkova über und von nordamerikanischen Indianern lesen etwa 1.300 Personen in Deutschland und anderen Ländern. Unter diesen Lesern sind Universitätsprofessoren, Dozenten mit Doktortitel, ein UNESCO-Mitglied, Lehrer, Menschenrechtsaktivisten, Ethnologen, Studenten und viele andere in Deutsch-sprechenden Ländern, in den USA, in Kanada und auch die Indianer selbst.

Für Indianerfreunde mit Englischkenntnissen ist sicherlich die Linkliste "Aktuelles von Indianern in Nordamerika in Englisch" http://www.lakotaoyateinfo.keepfree.de/NAIndianer.htm interessant. Sie können dort auf einigen Webseiten indianische Musik hören und Indianersprachen lernen.
- - -

Das Hauptziel von Evelin Cervenkova bzw. der Lakota Oyate Information in Deutschland ist die Spracherhaltung, Suizidprävention und die Bekanntmachung gemeinnütziger Projekte nordamerikanischer Indianer.

Im Jahr 2001 wurde Evelin vom weltbekannten Indianerführer und Schauspieler Russell Means von der Pine Ridge Reservation in Süddakota gebeten ehrenamtlich an der geplanten Deutschlandtour für November 2001 zu arbeiten.

Evelin war die Erste, welche die Lakotasprache auf deutschen Webseiten vorstellt.

Ebenfalls ist Evelin die Einzige die auf deutschen Webseiten über Suizidprävention nordamerikanischer Indianer schreibt. Zum Beispiel auf der Webseite: http://www.lakotaoyateinfo.keepfree.de/Suizidpraevention.htm.

Evelin ist auch Mitglied im Netzwerk für Seelische Gesundheit und Selbsthilfegruppen in Sachsen und neuerdings im Leipziger Bündnis gegen Depression: ttp://buendnis-depression.de/depression/leipzig.php.

Im Haus Steinstraße e. V. arbeitete Evelin vom Oktober 2007 bis Juni 2016 als Projektmitarbeiterin für das Ferienspielprojekt "Stadt in der Stadt" http://www.haus-steinstrasse.de/projekte-gesamt/stadt-in-der-stadt/ und für die Kinder- und Jugendkunstausstellung https://www.haus-steinstrasse.de/veranstaltungen/kinder-und-jugendkunstausstellung/.

Außerdem war Evelin für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Der Haus Steinstraße e. V. ist ein Verein für Kultur, Bildung und Kontakte in Leipzig: http://www.haus-steinstrasse.de/.

Evelin hatte die Leipziger Verlegerin Corina Retzlaff gefunden, welche im August 2018 das Buch des Lakotahäuptlings Garry Rowland mit dem Titel "ITīS ONLY THE BEGINNING - THE MEMOIRS OF LAKOTA WARRIOR THEĦÍYA KTÉ FROM WOUNDED KNEE" heraus gab.

Evelin wurde am 8. März 1955 Leipzig geboren. Sie sieht jünger aus und lernt gern Sprachen. Sie lebte und arbeitet 15 Jahre (1978 – 1993) in der Tschechischen Republik in Prag und sie versteht und schreibt auch Tschechisch. Während dieser Zeit lernte sie auch Slowakisch zu verstehen. Evelin versteht etwas Polnisch und Niederländisch.

Who is the founder of the Lakota Oyate Information?

The founder of the Lakota Oyate Information is Evelin Červenková in East-Germany. Evelin has made a homepage to inform people in German speaking countries about Lakota and other Native Americans.

Evelin versteht Deutsch, Englisch und Tschechisch
Evelin understands German, Englisch and Czech.
Evelin rozumí německý, anglický a český.

These homepages of the Lakota Oyate Information http://www.lakotaoyateinfo.keepfree.de/ offers information in German for interested persons about Lakota (Sioux) and the Lakota Language (dictionary, grammar and texts). The Lakota language homepages are recommended by the director of the Lakota Student Alliance and the Lakota Elder Leonard Little Finger (Lakota language teacher and the great-great grandson of Chief Big Foot).

You can find these German Lakota language homepages at:

But also English speaking people can use the homepage of the Lakota Oyate Information. For example the link list of the Lakota Oyate information offers many current information about Native Americans and First Nations in English at: http://www.lakotaoyateinfo.keepfree.de/NAIndianer.htm.

As an English understanding person you can use also the homepage "Aktuelle Infos von Indianern in Nordamerika in Englisch" - Current News by Native Americans in North America in English: http://www.lakotaoyateinfo.keepfree.de/NAIndianerNews.htm. There you can find news which have sent Native Americans to the Lakota Oyate Information in Germany.

The information and newslist by Evelin Cervenkova about and by Native Americans like to read about 1.300 persons in Germany and in different countries. Among the readers are university professors, lecturers (with doctor title), one UNESCO-member, teachers, human right activists, ethnologists, students and many others in German-speaking countries, in the USA and Canada and Native Americans.
- - -

The main focus of Evelin Cervenkova and her Lakota Oyate Information in Germany is on linguistic preservation, suicide prevention and introduction of charitable projects of Native Americans and First Peoples.

In 2001 Evelin was asked by the world-renowned Native American leader and actor Russell Means from the Pine Ridge Reservation in South Dakota to volunteer for the planned Germany tour in November 2001.

Evelin has been the first who introduces the Lakota language on German homepages.

Evelin is also the only one who writes on German homepages about suicide prevention of Native Americans. For example at: http://www.lakotaoyateinfo.keepfree.de/Suizidpraevention.htm.

Evelin is a member of the Network for Psychical Health and Self-Help Groups of Saxony in Germany since 2005 and now also in the Union against Depression of Leipzig ttp://buendnis-depression.de/depression/leipzig.php.

She worked from October 2007 - Juni 2016 in the House Steinstrasse (English: Stone street) Association in Leipzig as project manager for social-cultural matters and she was there responsible for the public relations (press releases). The House Steinstrasse Association is a charitable association for education, culture and contacts. German information at: http://www.haus-steinstrasse.de/.

Evelin worked there on two projects for children and youth together with her colleague Volker Pankrath and later with Anais Kramer. German homepages you can find at: http://www.haus-steinstrasse.de/projekte-gesamt/stadt-in-der-stadt/ and https://www.haus-steinstrasse.de/veranstaltungen/kinder-und-jugendkunstausstellung/.

"Stadt in der Stadt" (English: town in the town) is a childrenīs vacation summer project, where daily can about 250 children build an own town from wood and do other interesting things.

KiJUKu is a children and youth art exhibition, on which Evelin worked also together with Volker Pankrath and later with Franziska Herold. The Children and Youth Art Exhibition is opened always in the first January-week in the art museum of Leipzig. About ten young people are getting every year an award for their art work.

Evelin had found a publisher Corina Retzlaff from Leipzig who published in August 2018 the book of Lakota chief Garry Rowland entitled "IT'S ONLY THE BEGINNING - THE MEMOIRS OF LAKOTA WARRIOR THEĦÍYA KTÉ FROM WOUNDED KNEE".

Evelin was born on 8. March 1955 Leipzig in East-Germany. She looks younger and she likes to learn languages. She lived and worked for 15 years (1978 – 1993) in the Czech Republic in the capital Prague and understands and writes also Czech. During these years she has learnt to understand also Slovakian. Evelin understands also a bit Polish and Dutch.

Zurück zur Homepage - Lakota Oyate Information